Forschungsbasiertes Vorgehen

Unser Motto lautet:

„Aus der Wissenschaft für die Praxis“.

Das bedeutet zum einen, dass forschungsbasierte Inhalte vermittelt werden. In unseren Trainings setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Grundlage empirischer Erkenntnisse mit unterschiedlichen Definitionen, Theorien, Modellen und Beispielen zur Informationskompetenz-Förderung auseinander. Die fortwährende Bezugnahme auf den beruflichen Alltag der Teilnehmenden regt diese dazu an, ihre bisherigen Vorstellungen und Überzeugungen (subjektive Theorien) zur Informationskompetenz-Förderung zu ergänzen, abzuändern oder zu festigen.

Zum anderen bezieht sich die empirische Fundierung auf die angewandten Methoden, die auf der Grundlage der Forschungsliteratur (insbesondere jener zur Lehrerfortbildung, zur beruflichen Fortbildung allgemein und zur Lernpsychologie) ausgewählt werden.

Sie möchten mehr Informationen

Zu den Inhalten unserer Fortbildungen? Bitte klicken Sie hier.

Zu den Methoden, die wir in unseren Fortbildungen anwenden? Bitte klicken SIe hier.

© CMS Mosaic