Dr. Nathalie Mertes

 
Lehrerin

Nach dem Studium der germanischen Philologie (Deutsch und Englisch) an der Université de Liège in Belgien arbeitete Nathalie 10 Jahre als Lehrerin an einem deutschsprachigen Gymnasium.

 
Pilotarbeit als Schulbibliothekarin

Um an der Schule mehr Raum zu schaffen für Unterrichtsmethoden, die das selbständige Lernen fördern sowie das Lesen und den kompetenten Umgang mit neuen Medien und Informationen in unterschiedlichen Formaten, richtete sie dort zusammen mit mehreren Kollegen und Kolleginnen eine neue, multimediale Schulbibliothek ein, die zu einem Pilotprojekt für die gesamte Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens wurde.

In dieser Zeit absolvierte sie eine Ausbildung zur Schulbibliothekarin, leitete die Pilotbibliothek, unterstütze die Schulbibliothekar/innen der anderen Sekundarschulen beim Aufbau ihrer Bibliothek und führte Fortbildungen für Lehrkräfte an Schulen in Belgien, Deutschland und Italien durch. Einer ihrer Schwerpunkte dabei war die Förderung der Informationskompetenz.

 
Promotion

Bei den Vorbereitungen der Fortbildungsveranstaltungen stellte sie jedoch bald fest, dass es recht wenig Forschungsliteratur zum didaktischen Handeln von Lehrkräften im Bereich der Informationskompetenz gab und beschloss, selbst zu diesem Thema zu forschen.

So führte sie ihr Weg nach Berlin ans Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität, wo sie im Frühjahr 2014 ihre Promotion zum Thema „Lehrer/innen und die Förderung der Informationskompetenz (IK)“ erfolgreich abschloss. Die Studie untersuchte das Verständnis der Lehrer/innen von IK, ihre didaktischen Maßnahmen und Methoden zur Förderung der IK und ihre Zusammenarbeit mit der Schulbibliothek dabei.

 
MERINCOS

Danach gründete sie im Herbst 2014 MERINCOS, um die Erkenntnisse aus ihrer wissenschaftlichen Literatur- und Forschungsarbeit anderen interessierten Lehrer/innen und (Schul)Bibliothekar/innen im Rahmen von Fortbildungen weiterzugeben.

 

Sie möchten mehr Informationen

Zu den Studienergebnissen von Dr. Mertes. Klicken Sie bitte hier.

Zu den Angeboten von MERINCOS. Klicken Sie bitte hier.

© CMS Mosaic