Basismodul 3: Informationskompetenz "lehren" bzw. fördern

Welchen Nutzen haben die Teilnehmenden?

  • In diesem Modul lernen die Teilnehmenden unterschiedliche didaktische und methodische Ansätze der Informationskompetenz-Förderung kennen und diese begründet und kompetent einzusetzen.
  • Sie entdecken den Zusammenhang zwischen Vorstellungen des Lernens und Strategien des Lehrens und wie Maßnahmen zur Informationskompetenz-Förderung "vom Ende her" gedacht und entwickelt werden.
  • Sie lernen eine systematische Vorgehensweise kennen zur Planung von in den Fachunterricht integrierten Recherche- bzw. Bibliothekseinheiten.

Welche Inhalte werden vermittelt?

  • Die Förderung der Informationskompetenz entsprechend unterschiedlichen Lerntheorien
  • Die Grenzen von isolierten Bibliothekseinheiten zur Förderung der Informationskompetenz
  • Didaktische Strategien und Methoden aus dem Konstruktivismus
  • Unterschiedliche Stufen der konstruktivistischen Informationskompetenz-Förderung
  • Chancen und Grenzen des forschenden und problembasierten Lehrens
  • Die Ausarbeitung von - in den Fachunterricht integrierten - Rechercheprojekten
© CMS Mosaic