Basismodul 1: Was ist Informationskompetenz?

Welchen Nutzen haben die Teilnehmenden?

  • Im Basismodul 1 lernen die Teilnehmenden unterschiedliche Sichtweisen auf die Informationskompetenz kennen.
  • Sie entwickeln ein umfassendes Verständnis von Informationskompetenz (und erkennen, inwiefern es um mehr geht als das Suchen von Informationen oder die Nutzung von Informationstechnologien).
  • Sie können die Informationskompetenz zu anderen aktuellen Begriffen in Bezug setzen.
  • Am Ende des Moduls sind sie in der Lage, für ihren eigenen beruflichen Kontext festzulegen, was dort unter Informationskompetenz zu verstehen ist.
  • Sie sind in der Lage, eines der Modelle der Informationskompetenz als ein Werkzeug zur inhaltlichen Evaluierung des Angebotes zur Informationskompetenz-Förderung an der eigenen Einrichtung einzusetzen.

Welche Inhalte werden vermittelt?

  • Definitionen und Theorien der Informationskompetenz
  • Modelle der Informationskompetenz (mit einem Schwerpunkt auf forschungsbasierten)
  • Standards der Informationskompetenz (insbesondere jene, die in der jeweiligen Schule und Schulbibliothek relevant sind)
  • Die Beziehung der Informationskompetenz zu anderen Konzepten (z.B. Medienkompetenz, Lesekompetenz)
© CMS Mosaic